Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Die Eishöhlen von Sylans

Eine schöne Tour durch verfallene Industriegebäude in der Nähe von Nantua im Departement Ain

Die Sylanser Eishöhlen sind verfallene Industriegebäude, die sich direkt neben dem Sylanser See befinden. Vor 1850 war es nicht möglich, Eis industriell herzustellen. Um im Sommer Eis zu haben, musste man das Eis im Winter aus dem Wasser der Seen speichern, es aufbewahren und dann in der warmen Jahreszeit mit dem Zug versenden. Die Sylanser Eishöhlen wurden für eine kurze Zeit von 1864 bis 1917 genutzt. Danach machte die Herstellung von Industrieeis ihre Nutzung überflüssig. Der Besuch der Sylanser Eishöhlen ist sehr einfach, der Ort hat viel Charme. Wenn Sie in der Region sind, zögern Sie nicht, die Sylanser Eishöhlen zu besuchen.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 1 h.

Der Parkplatz der Eishöhlen von Sylans

Der Parkplatz der Eishöhlen von Sylans
Der Parkplatz ist entlang der Straße gut ausgeschildert und leicht zu erreichen. Alles ist kostenlos.

Der Weg zu den Eishöhlen

Der Weg zu den Eishöhlen
Die Gebäude sind in nur 2 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Verfallene Gebäude

Verfallene Gebäude
Das Eis, das im Winter aus dem See geschnitten wurde, wurde gelagert und dann direkt von der Fabrik aus nach Paris oder Marseille geschickt.

Die Gebäude auf dem Gelände

Die Gebäude auf dem Gelände
Der Ort hat viel Charme, er hat etwas Gespenstisches an sich.

Der Sylanser See

2
Der Sylanser See
Um den Sylanser See herum gab es nie ein Dorf, da das Klima zu rau ist. Direkt daneben kann man die sehr schönen Kunstwerke der Autobahn sehen.

Die Kühlboxen

1
Die Kühlboxen
In dieser großen Halle wurde das Eis gelagert, bevor es verschifft wurde. Der Besuch des Inneren der Gebäude ist nicht erlaubt, da er zu gefährlich ist.

Le chemin

Le chemin
Es gibt einen kleinen Pfad, der Sie an das Ufer des Sees führt. Der gesamte Besuch der Anlage dauert nur 30 Minuten.

Blick auf den Sylanser See

Blick auf den Sylanser See

Die Nähe