Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Spaziergang durch das alte Annecy

Ein kurzer Spaziergang, um alle Reize der Stadt Annecy in der Region Haute-Savoie zu entdecken.

Die Besichtigung der Stadt ist einfach, das Schwierigste ist wahrscheinlich, einen Parkplatz zu finden. Die Sehenswürdigkeiten befinden sich alle im Zentrum der Altstadt, sodass man nicht viel laufen muss, um alles zu sehen, aber man muss ein bisschen bergauf gehen. Annecy ist die ideale Stadt für diejenigen, die sich nicht zwischen Meer und Bergen oder Stadt und Land entscheiden können, denn sie ist ein bisschen von allem und kann jeden zufriedenstellen. Nach einer kleinen Wanderung in den Bergen am Morgen können Sie am Nachmittag im See baden und am Abend das kulturelle Erbe entdecken! Annecy kann man zu jeder Jahreszeit besuchen.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 3 h.

Bootsfahrt um den See

30
Bootsfahrt um den See
Von Annecy aus können Sie den See mit dem Boot erkunden. Es werden verschiedene Ausflüge mit oder ohne Zwischenstopps angeboten. Eine schöne Möglichkeit, die Städte und Dörfer entlang des Sees zu entdecken. Die Kosten belaufen sich auf mindestens 15 Euro pro Person.

Auf der Brücke der Liebe

21
Auf der Brücke der Liebe
Die Pont des Amours ist mit der langen Reihe von Platanen, die sie säumt, wohl das meistfotografierte Denkmal von Annecy. Direkt daneben können Sie ein kleines Motorboot ohne Führerschein mieten, um den See zu erkunden (60 Euro pro Stunde). Für diejenigen, die sich das weniger leisten können, gibt es die Option Tretboot für 20 Euro pro Stunde.

Die Gärten Europas

11
Die Gärten Europas
Sehr schöner Park zwischen den beiden Flüssen, die in Annecy fließen.

Das klare Wasser des Sees

6
Das klare Wasser des Sees
Das Wasser des Sees ist sehr klar und lädt zum Faulenzen sowie zum Schwimmen ein. Der Strand von Annecy befindet sich ein Stück weiter am See. Er ist kostenlos.

Der Inselpalast

12
Der Inselpalast
Der Palais de l'Ile erinnert an ein Boot, das in der Mitte des Wasserlaufs segelt. Es handelt sich um ein Gebäude, das im Laufe der Jahrhunderte mehrere Funktionen hatte: Es war nacheinander ein Gefängnis, ein Justizgebäude und ein Verwaltungszentrum.

Der Inselpalast

8
Der Inselpalast
Der Palast ist jetzt ein Museum über die Geschichte der Region, Der Eintritt ist kostenpflichtig (3,80 Euro), die Besichtigung kann recht schnell gehen, das Gebäude ist klein.

Alte Fassaden

10
Alte Fassaden
Die Stadt Annecy hat es geschafft, ihr historisches Zentrum zu bewahren.

Der Pfad der Stadtmauern

15
Der Pfad der Stadtmauern
Um die Basilika und das Schloss zu erreichen, müssen Sie ein wenig bergauf gehen.

Das Schloss von Annecy

5
Das Schloss von Annecy
Die Burg wurde ab 1219 errichtet. Sie wurde bis in die 1940er Jahre als Kaserne genutzt. Danach wurde sie in ein Museum umgewandelt.

Der Innenhof des Schlosses von Annecy

7
Der Innenhof des Schlosses von Annecy
Die Burg ist heute ein Museum, für das man 5,20 Euro Eintritt zahlen muss. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die Stadt Annecy.

Das Innere der Basilika von Mariä Heimsuchung

3
Das Innere der Basilika von Mariä Heimsuchung
Die Basilika ist nicht sehr alt, denn ihr Bau geht auf die 1920er Jahre zurück. Sie wurde gebaut, weil die Schwestern von La Visitation in ihrem Kloster im Stadtzentrum nicht mehr die nötige Ruhe fanden. Das noch immer aktive Kloster befindet sich nun direkt neben der Basilika.

Die Reliquien des Heiligen Franz von Sales

8
Die Reliquien des Heiligen Franz von Sales
Der Heilige Franz von Sales gründete 1610 den monastischen Orden der Heimsuchung.

Die Nähe