Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Am Ufer des Sees von Nantua

Ein schöner kleiner Spaziergang entlang des Sees von Nantua im Departement Ain

Der wunderschöne See von Nantua, der glazialen Ursprungs ist, ist einer der größten natürlichen Seen Frankreichs. Diese Wanderung findet hauptsächlich um den See in Nantua statt, es ist jedoch auch möglich, die vollständige Umrundung des Sees (8 km). Leider verläuft der Rad- und Fußweg eine Zeit lang entlang der Nationalstraße, was den Spaß ein wenig trübt. Im Sommer lädt das durchscheinende Wasser des Sees zum Baden ein!

Interesse : Notationsehr sehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 1 h.

Der Spaziergang um den See von Nantua

12
Der Spaziergang um den See von Nantua

der See von Nantua

9
der See von Nantua
Die Stadt Nantua ist von Bergen umgeben, die Klippen bilden.

Die Kais rund um den See

13
Die Kais rund um den See
Der Spaziergang ist sehr einfach, es gibt keine Schwierigkeiten.

Die schattige Promenade

5
Die schattige Promenade
Der Spaziergang ist in der warmen Jahreszeit sehr angenehm.

Denkmal zur Erinnerung an die Deportierten des Zweiten Weltkriegs

Denkmal zur Erinnerung an die Deportierten des Zweiten Weltkriegs
Aus dem Departement Ain wurden 1400 Menschen in die Todeslager deportiert. Nur die Hälfte der Deportierten kehrte zurück.

Das Badegebiet

4
Das Badegebiet
Im Sommer kann man in einem bewachten Bereich baden.

Die Klippen um Nantua

6
Die Klippen um Nantua
In der Umgebung von Nantua gibt es viele schöne Wanderungen zu unternehmen. Die Stadt Nantua hat sich auch auf Trailrunning-Strecken spezialisiert.

Das Stadtzentrum von Nantua

Das Stadtzentrum von Nantua
Leider sind wie in vielen Innenstädten in Frankreich viele Geschäfte geschlossen.

Ein ehemaliges Café

Ein ehemaliges Café
Die Besichtigung der Stadt ist nicht von großem Interesse.

die Kirche Saint-Michel

die Kirche Saint-Michel
Die Stadt Nantua wurde von Mönchen gegründet, die in diese abgelegene Ecke der Berge kamen, um Ruhe und Frieden zu finden. Aus dieser Zeit ist noch die Kirche Saint-Michel erhalten, die die Kirche des Klosters war.

Die Nähe