Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Die Nase von Jobourg

Ein berauschender und belebender Spaziergang über dem Meer in der Normandie.

Die Nez de Jobourg ist ein Felsvorsprung, der über Klippen ins Meer ragt. Sie befindet sich unweit des Cap de la Hague in der Normandie. Ein sehr schöner Spaziergang entlang des Meeres in einer geschützten Umgebung.

Interesse : Notationsehr sehr gut (2 anmerkungen)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

Der Weg nach Jobourg

3
Der Weg nach Jobourg
Das Wetter ist in diesem Teil der Normandie oft launisch, sodass man sich in Irland wähnen könnte.

Die Auberge du Nez de Jobourg

2
Die Auberge du Nez de Jobourg
Vom Parkplatz aus müssen Sie nur 200 Meter laufen, um die Klippen zu bewundern, es gibt sogar ein Gasthaus.

Die Nase von Jobourg

2
Die Nase von Jobourg
Die Nez de Jobourg ist ein Felsvorsprung, der ins Meer ragt. Gegenüber kann man die Kanalinseln sehen.

Der Pfad

3
Der Pfad
Man kann dem Weg entlang der Klippen folgen. Es handelt sich um den GR 223, auf dem man diesen ganzen Teil der Normandie durchwandern kann.

La Manche

3
La Manche
Die Klippen an der Nez de Jobourg gehören zu den höchsten in Europa.

Le chemin

3
Le chemin
Der Weg entlang der Klippen ist nicht sehr einfach und ziemlich steil.

Anderer Aussichtspunkt auf die Nez de Jobourg

2
Anderer Aussichtspunkt auf die Nez de Jobourg
Unten an den Klippen gibt es Höhlen, leider ist der Weg nicht leicht zugänglich und man braucht eine Begleitperson. Besuche der Höhlen sind nur in Begleitung eines Vereins für einige Monate im Jahr möglich, um die Vögel nicht zu stören.

Das Moor

1
Das Moor
Da das Klima nicht sehr günstig ist, schafft es nur eine Heidelandschaft, sich zu entwickeln. Bäume können in dieser maritimen Umgebung nicht leben.

Die Nähe