Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Spaziergang um das Fort de la Hougue in Saint-Vaast-la-Hougue

Eine leichte Wanderung in der Normandie, um die hübsche Stadt Saint-Vaast-la-Hougue zu entdecken.

Saint-Vaast-la-Hougue ist eine Stadt an der Küste der Normandie, 30 km von Cherbourg entfernt. Saint-Vaast ist bekannt für die Insel Tatihou, die direkt vor dem Hafen liegt, und für das Fort de la Hougue, das von Vauban erbaut wurde.

Sie können mit dem Boot auf die Insel Tatihou fahren - Achtung, Sie müssen im Voraus bei Fremdenverkehrsamt reservieren. - oder zu Fuß. Wenn Sie sich für den Fußweg entscheiden, achten Sie bitte auf Gezeitenzeiten, da die halbstündige Überfahrt nur bei Ebbe und einem Gezeitenkoeffizienten von über 60 möglich ist.

Eine weitere Attraktion der Stadt ist der Tour de la Hougue, der sich nur wenige Gehminuten vom Hafen von Saint-Vaast entfernt befindet.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 3 h.

Der Hafen

1
Der Hafen
Saint-Vaast hat keinen Mangel an Parkplätzen am Hafen, doch in der warmen Jahreszeit ist es schwierig, einen Parkplatz für sein Auto zu finden. Die vielen Autos verunstalten den schönen Hafen.

Die Anlegestelle

Die Anlegestelle
Direkt vor dem Hafen kann man die Insel Tatihou sehen.

Der Weg zum Fort

1
Der Weg zum Fort
Vom Hafen aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Fort de la Hougue.

Das Meer

5
Das Meer

Der Rundgang durch das Fort

2
Der Rundgang durch das Fort
Der Spaziergang um das Fort ist ziemlich einzigartig, da man auf der Mauer, die das Fort umgibt, laufen muss. Bei schlechtem Wetter ist von einem Besuch abzuraten. Zum Glück sind nicht zu viele Menschen unterwegs, denn es ist nicht einfach, auf der Mauer aneinander vorbeizukommen.

Der Turm von La Hougue

2
Der Turm von La Hougue
Der Turm wurde 1694 auf Befehl von Vauban errichtet, um die Reede vor englischen Schiffen zu schützen. Der Turm kann nicht besichtigt werden.

Der Spaziergang rund um den Tour de la Hougue

1
Der Spaziergang rund um den Tour de la Hougue
Während der Wanderung hat man wunderschöne Ausblicke auf die gesamte Küste.

Le chemin

Le chemin
Die Wanderung wird auf dem Pfad um das Fort fortgesetzt.

Die Insel Tatihou

Die Insel Tatihou
Nach dem Spaziergang um das Fort de la Hougue können Sie auch die Insel Tatihou besuchen, die sich direkt vor Saint-Vaast befindet. Denken Sie daran, die Gezeitenzeiten zu beachten, wenn Sie zu Fuß dorthin gehen möchten, oder rufen Sie an, wenn Sie einen Platz auf dem Amphibienfahrzeug reservieren möchten, das im Pendelverkehr verkehrt.

Die Nähe