Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Les Batignolles

Ein kleiner Spaziergang, um das Viertel Batignolles in Paris zu entdecken

Das Viertel Batignolles befindet sich im 17. Arrondissement von Paris. Es befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, da die alten SNCF-Gleise zahlreichen Wohngebäuden mit sehr zeitgenössischer Architektur Platz gemacht haben. Dieses sehr friedliche Viertel, das wie ein kleines Dorf aussah, verändert sich sehr schnell. Das kann man sehen, wenn man durch den Square des Batignolles spaziert und dann weiter bis zum neuen Parc Martin-Luther-King geht. Das Viertel Batignolles gehört nicht zum historischen Paris, das von Touristen besucht wird, aber ein Besuch lohnt sich trotzdem.

Interesse : Notationenttäuschend (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

Das Viertel Batignolles

2
Das Viertel Batignolles

Das Dorf

1
Das Dorf
Um nach Les Batignolles zu gelangen, kann man die Linie 13 nehmen und an der Station "Brochant" aussteigen, dann muss man in Richtung des Square des Batignolles gehen, die Straßen sind belebt mit Restaurants und Bars.

Die Kirche Sainte-Marie des Batignolles

Die Kirche Sainte-Marie des Batignolles

Das Wasserspiel auf dem Square des Batignolles

Das Wasserspiel auf dem Square des Batignolles
Der Platz wurde 1862 angelegt und gehört zu den Parks, die während der Renovierung von Paris durch Haussmann entstanden sind.

Der Square des Batignolles

6
Der Square des Batignolles
Der Park ist zwar klein, aber mit seinem kleinen Fluss sehr angenehm. Im Sommer entspannen sich die Menschen auf den Rasenflächen.

Der Martin-Luther-King-Park

Der Martin-Luther-King-Park
Man wechselt die Atmosphäre, wenn man den Square des Batignolles verlässt und sich zum Parc Martin-Luther-King oder Parc Clichy-Batignolles begibt. Der Park ist wesentlich moderner.

Die Gebäude rund um den Martin-Luther-King-Park

Die Gebäude rund um den Martin-Luther-King-Park
Viele Gebäude rund um den Park mit sehr zeitgenössischer Architektur.

Der Park Clichy-Batignolles

5
Der Park Clichy-Batignolles
Der Park ist vollständig von neuen Gebäuden umgeben, das Viertel befindet sich im Umbruch. Wenn Sie das Paris der Postkarten mit alten Gebäuden suchen, ist dieses Viertel nicht das Richtige für Sie.

Nebelgeräte im Batignolles-Park

3
Nebelgeräte im Batignolles-Park
Hier muss man herkommen, wenn es zu heiß ist.

Ökologischer Raum

2
Ökologischer Raum
Wie in allen modernen Parks versuchen die Planer, möglichst natürliche Bereiche zu errichten.

Der sprudelnde Wasserspender

2
Der sprudelnde Wasserspender
Es ist eine komische Idee, aber im Martin-Luther-King-Park können Sie einen der vielen sprudelnden Wasserbrunnen in Paris finden.

Die Nähe