Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Ein Spaziergang in Embrun

Ein Spaziergang, um die Stadt Embrun in den Hautes-Alpes zu besichtigen und anschließend zum See von Serre-Ponçon zu fahren.

Der Spaziergang beginnt mit einer Besichtigung der Altstadt und geht dann weiter bis zur Freizeitanlage von Embrun am See von Serre-Ponçon. Der Spaziergang ist ziemlich lang (4 km für den Hinweg) und verläuft größtenteils auf ebenem Gelände, aber der Anstieg in die Altstadt ist doch recht steil. Der Weg ist ein Fußgängerweg. Um zu vermeiden, dass Sie denselben Weg zurückgehen, können Sie an der Straße entlang zurück ins Zentrum von Embrun gehen, ansonsten müssen Sie den Weg in umgekehrter Richtung zurückgehen.

Interesse : Notationgut (2 anmerkungen)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 3 h.

Das Stadtzentrum

Das Stadtzentrum
Embrun ist eine hübsche kleine Stadt, an Markttagen herrscht reges Treiben in den Straßen.

Der braune Turm von Embrun

Der braune Turm von Embrun
Der Tour Brune ist der ehemalige Kerker der Erzbischöfe von Embrun. Der Turm kann kostenlos besichtigt werden, von oben haben Sie einen herrlichen Panoramablick über die ganze Stadt und das Tal. Sehenswert.

Die Kathedrale Notre-Dame-du-Réal in Embrun

1
Die Kathedrale Notre-Dame-du-Réal in Embrun
Eine der schönsten Kirchen der Region, ein Besuch im Inneren lohnt sich.

Die Gärten des Erzbistums

Die Gärten des Erzbistums
Neben der Kathedrale befindet sich ein winziger Park, von dem aus man einen grandiosen Ausblick auf die Umgebung der Stadt hat. Von den Gärten des Erzbischofs ist nicht mehr viel übrig, da sie nach der Revolution von 1789 beschlagnahmt und verkauft wurden.

Der See von Serre-Ponçon

Der See von Serre-Ponçon
In der Ferne kann man den See von Serre-Ponçon sehen, das Ziel unserer Wanderung.

Der Spaziergang vom Aussichtspunkt am Rand des Roc

1
Der Spaziergang vom Aussichtspunkt am Rand des Roc
Nach einem kurzen Spaziergang von einigen hundert Metern können Sie das Panorama bewundern.

Der Spaziergang nach Serre-Ponçon

Der Spaziergang nach Serre-Ponçon
Von Embrun aus kann man zu Fuß zum See von Serre-Ponçon gehen. Wegweiser weisen auf "plan d'eau" hin, tatsächlich befindet sich der Plan d'eau direkt neben dem See von Serre-Ponçon. Am einfachsten erreichen Sie den See zu Fuß, indem Sie am Anfang der Stadt auf Höhe des "Leader Price" einen Fußgängerweg nehmen. Achtung, der See ist ziemlich weit entfernt: 3 km.

Blick auf die Stadt Embrun

1
Blick auf die Stadt Embrun
Nach einem ziemlich steilen Abstieg hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Embrun, die auf ihrem Felsen liegt.

Entlang der Durance

2
Entlang der Durance
Anschließend geht es einige Kilometer an der Durance entlang zum See. Man begegnet vielen Sportlern, die auf einer für den Verkehr gesperrten Straße trainieren.

Die Durance

Die Durance
Die Durance ist der wichtigste Fluss in der Provence. Der See von Serre-Ponçon wurde durch einen Staudamm an der Durance geschaffen.

Die Freizeitanlage von Embrun

Die Freizeitanlage von Embrun
Am Ende des Spaziergangs kannst du dich am Strand des Freizeitzentrums von Embrun ausruhen und baden. Wenn du auf der anderen Seite des Gewässers weitergehst, siehst du den See von Serre-Ponçon. Anschließend müssen Sie auf demselben Weg zurückgehen. Sie können auch einen Bus nehmen, der Sie zurück ins Stadtzentrum bringt (schauen Sie sich den Fahrplan an).

Die Nähe