Der See von Sainte Marguerite

Der Lac de Sainte Marguerite ist ein hübscher Bergsee auf 2227 m Höhe im Ferienort Les Orres (Hautes-Alpes).

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zum See Sainte Marguerite zu gelangen. Wir schlagen eine vor, bei der Sie von der Station Les Orres 1800 aus eine Schleife laufen können.

Sie können Ihr Auto an der Station Les Orres 1800 parken, es gibt einen großen Parkplatz am Ende der Station. Die Wanderung ist ziemlich lang, rechnen Sie mit mindestens 4 Stunden, um den Rundweg zu schaffen.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 4 h.

Der Start

Der Start
Der Start zum See von Sainte Marguerite ist nicht der offizielle Start, der sich im Skiort befindet (der außerhalb der Saison nicht leicht zu finden ist). Sie müssen am oberen Ende der Station entlang der Straße nach oben gehen und den Pfad nehmen, der an der ersten Kurve im Abstieg in den Wald führt. Sie gehen nur etwa 100 m auf der Straße. Es gibt keinen Wegweiser.

Die Waldstraße

Die Waldstraße
Nach einer sehr schönen Strecke durch den Wald treffen Sie auf die Forststraße, die vom Parkplatz in Pra Paisset abzweigt. Die Richtung ist gut mit Schildern gekennzeichnet. Sie können sich nicht verirren.

Der Aufstieg

1

Der Aufstieg
Der gesamte Aufstieg erfolgt auf der Forststraße. Der Weg ist manchmal steil, aber die Steigung ist gleichmäßig.

Die Weiden

Die Weiden
Nach dem recht schwierigen Aufstieg gelangt man zu wunderschönen Almwiesen. Achtung, der See ist noch ziemlich weit entfernt.

Der Blick auf die Gipfel

1

Der Blick auf die Gipfel
Man hat einen sehr schönen freien Blick auf alle Gipfel in der Umgebung. Der letzte Anstieg vor der Ankunft am See ist ziemlich steil.

Der See von Sainte Marguerite

1

Der See von Sainte Marguerite
Der See ist ein sehr schöner Bergsee. Sehr schöne Aussicht auf die umliegenden Gipfel.

Blick auf den See Sainte Marguerite

Blick auf den See Sainte Marguerite
Das Wasser ist kristallklar und der See ist flach. Man kann einen Blick auf den Grund des Sees erhaschen.

Der Weg nach Hause

Der Weg nach Hause
Um zum Ferienort Les Orres 1800 zurückzukehren, können Sie denselben Weg zurückgehen, aber Sie können auch einen anderen, schöneren Weg auf einem kleinen Bergpfad nehmen. Sie müssen zurückgehen und dann am ersten Wegweiser eine Kreuzung erreichen. Der Weg ist nicht mit einem Schild gekennzeichnet, sondern mit blauen Kreisen auf dem Boden.

Die kleine Holzbrücke

Die kleine Holzbrücke
Man überquert den Bach über eine schöne, rustikale Holzbrücke.

Die Wasserläufe

Die Wasserläufe
Sie werden dazu angehalten, kleine Gebirgsflüsse zu überqueren.

Die Rückkehr zur Station

1

Die Rückkehr zur Station
Der Rückweg ist viel schöner als der Hinweg, man läuft oft im Schatten des Waldes und die Aussicht ist manchmal atemberaubend, aber der Abstieg ist länger. Der Weg ist gut gepflegt.

Der Ferienort Les Orres 1800

Der Ferienort Les Orres 1800
Zurück zum Bahnhof und eine wohlverdiente Pause.
Start Spaziergang (Google Maps)

Die Nähe

Der Eselspass

Der Eselspass

Notation sehr gut

In 1,16 Km

Der Ferienort Les Orres

Der Ferienort Les Orres

Notation sehr gut

In 2,1 Km

Rund um den See von Embrun

Rund um den See von Embrun

Notation sehr sehr gut

In 10,76 Km