Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Der Col de la Forclaz in der Nähe von Annecy

Ein sehr kurzer Spaziergang, um eines der schönsten Panoramen über den See von Annecy zu entdecken.

Der Col de la Forclaz liegt direkt neben dem See von Annecy, nicht weit von Talloires entfernt. Der Aufstieg vom See aus muss mit dem Auto erfolgen. Es gibt zwar einen Weg, auf dem man zu Fuß hinaufgehen kann, aber er ist nicht sehr interessant. Der Col de la Forclaz befindet sich auf 1157 m und der Weg zum Gipfel ist einfach. Wenn Sie oben angekommen sind, gibt es einen kleinen Parkplatz, der schnell voll sein kann, da es in der warmen Jahreszeit sehr voll ist. Es ist jedoch recht einfach, einen Parkplatz zu finden, wenn man sich ein wenig entfernt. Von dort aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den See von Annecy. Nach einem 15-minütigen Spaziergang kann man auch zum Startplatz der Gleitschirme gelangen. Wenn Sie in der Gegend sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher machen, um das Panorama zu bewundern.

Interesse : Notationgut (2 anmerkungen)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

Blick auf den See von Annecy.

7
Blick auf den See von Annecy.
Oben auf dem Col de la Forclaz können Sie die ganze Größe des Lac l'Annecy entdecken.

Der Weg zum Spaziergang

16
Der Weg zum Spaziergang
Bei dieser kurzen Wanderung können Sie auf die Spitze des Passes steigen, um zu sehen, wie die Gleitschirme abheben. Folgen Sie einfach 20 Minuten lang der Straße. Das einzige Problem ist, dass sie von den Minivans der Gleitschirmschulen frequentiert wird. Sie müssen also vorsichtig sein.

Die Gleitschirmtaufen

6
Die Gleitschirmtaufen
Auf dem Col de la Forclaz gibt es zahlreiche Unternehmen, die Taufen für Gleitschirmflüge anbieten. Der Flug findet mit einem Fluglehrer statt.

Die Restaurants

33
Die Restaurants
Auf der Passhöhe gibt es mehrere Restaurants, die die meisten savoyischen Spezialitäten anbieten.

Blick auf die andere Seite.

5
Blick auf die andere Seite.
Auch auf der anderen Seite ist die Aussicht beeindruckend. Auf dem Foto kann man die vielen Autos sehen, die oben auf dem Pass geparkt sind. In der Hochsaison ist es hier sehr voll.

Parapentistes

4
Parapentistes
Ein Gleitschirmflieger nähert sich den Häusern, um ein paar Kunststücke zu machen. Gefällt es dem Kunden?

Der Wald und der See

6
Der Wald und der See

Der Start der Paraglider

Der Start der Paraglider
Nach ein paar Minuten Aufstieg können Sie den Startbereich der Gleitschirme sehen und warum nicht mit ihnen starten, wenn Sie Lust dazu haben. Die Region wird oft als "Paradies für Gleitschirmflieger" bezeichnet, da es hier viele Start- und Landeplätze gibt.

Ankunft der Paraglider

2
Ankunft der Paraglider
Nach einem Flug von wenigen Minuten (wenn Sie Anfänger sind) können Sie auf einem Feld in der Nähe des Sees von Annecy landen. Bestimmte Bereiche sind für die Landung von Gleitschirmen reserviert.

Die Nähe