Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Les Grandes Eaux in Versailles

Ein Rundgang durch die Springbrunnen und Haine in Versailles während der Grandes Eaux.

Die Brunnen werden regelmäßig während eines Spektakels mit Wasser gefüllt, das man Grande Eaux nennt. In der übrigen Zeit sind sie nicht in Betrieb, da Wasser gespart werden muss. Die Grandes Eaux finden hauptsächlich an Wochenenden während der guten Jahreszeit statt (genaue Daten finden Sie auf der offiziellen Website). Die Zeiten, zu denen die Springbrunnen in Betrieb genommen werden, sind nicht einfach zu verstehen. Manche Brunnen laufen nur in 10-Minuten-Zyklen.

Die Grandes Eaux sind kostenpflichtig (8,5 Euro) und versperren den Zugang zu einem großen Teil des Parks. Der Zugang zum Canal Grande bleibt immer kostenlos.

Wenn Sie möchten, können Sie den Park auch an einem anderen Tag kostenlos besuchen, aber dann entgeht Ihnen das Spektakel dieser wunderschönen Wasserspiele.

Interesse : Notationgut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 3 h.

Das Becken des Apollon

2
Das Becken des Apollon
Es ist 15 Uhr, die Menschenmenge hat sich vor dem Becken versammelt, um dabei zu sein, wenn die Schleusen geöffnet werden und das Apollonbecken unter Wasser gesetzt wird.

Perspektive auf den Park.

1
Perspektive auf den Park.
Wenn Sie nicht zahlen wollen, können Sie von hier aus das Apollonbecken sehen. Um ehrlich zu sein, werden Sie fast nichts sehen.

Der Bosquet de la Colonnade

2
Der Bosquet de la Colonnade
Wunderschöner Außengarten ganz aus Marmor.

Die Brunnen

2
Die Brunnen
Die Springbrunnen im Bosquet de la Colonnade.

Spiegelbecken

Spiegelbecken
Während die anderen Wasserspiele einfach sind, bietet das Bassin du Miroir abwechslungsreiche Wasserspiele, die sich im Rhythmus von Lullys Musik entwickeln.

Spiegelbecken

Spiegelbecken
Die Wasserdüsen des Spiegelbeckens werden alle 10 Minuten in Aktion gesetzt.

Blick auf das Schloss

Blick auf das Schloss
Die Menschenmenge ist immer sehr groß, aber der Park ist so groß, dass man leicht ein ruhiges Plätzchen zum Ausruhen finden kann. Allerdings gibt es nicht viel Schatten.

Einsetzen des Teichs in Wasser

Einsetzen des Teichs in Wasser
Barockmusik aus der Zeit Ludwigs XIV. begleitet die Flutung der meisten Becken.

Der Park von der Terrasse des Schlosses aus gesehen

Der Park von der Terrasse des Schlosses aus gesehen
Sehr schöne Perspektive auf den gesamten Park.

moderne Kunst

moderne Kunst
Seit mehreren Jahren empfängt der Park zeitgenössische Künstler, die ihre Arbeiten ausstellen. Hier ein Werk, das aus bunten Flaschen hergestellt wurde.

Das Warten auf den Besuch des Schlosses

Das Warten auf den Besuch des Schlosses
Es gibt immer viele Menschen, die das Schloss Versailles besuchen wollen. Trotzdem sollte man versuchen, die Wochenenden in der warmen Jahreszeit zu meiden, wenn man nicht lange warten will.

Die Nähe