Die 5 schönsten Parks in Paris

Eine Auswahl der fünf schönsten Parks in Paris.

Die Auswahl ist natürlich subjektiv, es fehlen einige sehr schöne Parks wie der Bois de Vincennes, aber wir haben uns entschieden, die schönsten und originellsten Parks auszuwählen. Der Eintritt in alle Parks ist kostenlos. Rechnen Sie für jeden Park mit einem Spaziergang von etwa 2 Stunden. Wir wünschen Ihnen einen schönen Spaziergang.

Interesse : Notationsehr sehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

1. Der Parc des Buttes-Chaumont

4

1. Der Parc des Buttes-Chaumont
Ein Park, der auf einem ehemaligen Steinbruch errichtet wurde. Der Architekt des Parks wollte einen Alpenpark mitten in der Stadt nachbilden. Plus: Die Nachbildung der alpinen Umgebung ist wunderschön, alles ist unecht, aber man fühlt sich fast wie in den Bergen, es gibt einen See, einen Wasserfall, einen Tempel... Minus: Die umliegende Gegend ist nicht sehr belebt. Note: 9/10

2. Der Parc Montsouris und die Cité internationale universitaire de Paris

6

2. Der Parc Montsouris und die Cité internationale universitaire de Paris
Die Cité universitaire mit ihren Pavillons, die verschiedene Länder der Welt repräsentieren, ist aus der Friedensbewegung der Zwischenkriegszeit hervorgegangen, die die verschiedenen Kulturen einander näher bringen wollte. Pluspunkte: eine wunderschöne Architektur mit den Pavillons im Stil der einzelnen Länder. Bewertung: 8/10

Der Parc Montsouris ist ebenfalls einen Besuch wert. Er befindet sich direkt gegenüber der Cité internationale universitaire de Paris.

3. Der Park von Bercy

4

3. Der Park von Bercy
Pluspunkte: ein schöner Park mit Weinbergen und einem Gemüsegarten, die Aktivität und Lebendigkeit rund um den Hof Saint-Emilion mit seinen Restaurants und Geschäften, der sehr schöne Blick auf die Seine und die französische Nationalbibliothek. Minus: Die Qualität der Restaurants, der Andrang an schönen Tagen. Bewertung: 8/10

Sehr schöne Aussicht auf die Bibliothek François Mitterrand.

4. Die bepflanzte Promenade

11

4. Die bepflanzte Promenade
Die bepflanzte Promenade ist eine ehemalige Eisenbahnstrecke, die in einen Stadtpark umgewandelt wurde. Pluspunkte: Das Gefühl, über der Stadt zu stehen und durch die Gebäude zu gehen. Minus: Der sehr große Andrang an schönen Tagen. Bewertung: 7/10

5. Der Park des Hippodroms von Auteuil

7

5. Der Park des Hippodroms von Auteuil
Der Park der Pferderennbahn von Auteuil befindet sich in der Mitte der Rennbahn. Pluspunkte: ein sehr origineller Ort, man überquert die Rennbahn, um in die verschiedenen Teile des Parks zu gelangen, der Park ist neu und gut angelegt, man kann verschiedene sportliche Aktivitäten ausüben: Running, Basketball... Minus: die Schwierigkeit, den Eingang zu finden, die Rennbahn ist riesig und es gibt nur zwei Eingänge, an Renntagen ist der Zugang auch verboten. Bewertung: 7/10

Man kann die Tribünen der Pferderennbahn von Auteuil sehen.

Start Spaziergang (Google Maps)

Die Nähe

Die Île de la Cité

Die Île de la Cité

Notation sehr gut

In 0,43 Km

Das Pantheon

Das Pantheon

Notation sehr gut

In 0,58 Km