Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Spaziergang auf der Pferderennbahn von Auteuil im Bois de Boulogne

Ein ungewöhnlicher und sehr angenehmer Spaziergang, um das Hippodrom von Auteuil von innen zu entdecken.

Im Inneren der Pferderennbahn von Auteuil wurde ein Park angelegt, näher an der Rennbahn können Sie nicht sein. Bitte beachten Sie, dass der Park an Renntagen geschlossen ist. Sie können sich auf dieser site über die Öffnungstage informieren. Der Zugang zum Bois de Boulogne ist nicht ganz einfach, da es keine U-Bahn-Station in der Nähe gibt und Sie ein wenig laufen müssen. Die nächstgelegene Station ist die U-Bahn-Station "Ranelagh". Der Park ist neu und sehr schön angelegt. Entdecken Sie auch den Park der Pferderennbahn von Auteuil!

Interesse : Notationsehr sehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

Der Eingang zum Park

3
Der Eingang zum Park
Es gibt nicht viele Eingänge rund um den Park. Dieser befindet sich in der Nähe der U-Bahnstation "Ranelagh". Viele Leute müssen durchgehen, ohne zu merken, dass sie eintreten können. Dann muss man durch einen kleinen, düsteren Tunnel gehen, um die Rennbahnen zu überqueren und wieder auf die Rennbahn zu gelangen.

Die Spuren

4
Die Spuren
Auteuil ist eine Pferderennbahn, die für das Springen von Hindernissen reserviert ist. Man kann die verschiedenen Hürden sehen, aus denen die Hindernisse bestehen. Näher an der Rennbahn kann man nicht sein, der Zugang für die Öffentlichkeit ist natürlich verboten.

Die Teiche

2
Die Teiche
In der Mitte des Rasens der Pferderennbahn befindet sich ein kleiner Teich.

Der sportliche Weg

1
Der sportliche Weg
Es gibt einen Sportparcours mit verschiedenen Geräten, an denen Übungen durchgeführt werden können.

Die Spielfelder

2
Die Spielfelder
Es gibt ein Fußballfeld, ein Hockeyfeld und zwei Basketballfelder, die für alle, die sich sportlich betätigen möchten, frei zugänglich sind.

Blick auf Paris

1
Blick auf Paris
Die Einrichtungen des Parks sind sehr gut ausgeführt.

Kleiner Aussichtspunkt

2
Kleiner Aussichtspunkt
Von diesem Geländer aus kann man die berühmte Szene aus "Titanic" nachspielen, aber man kann auch den sehr schönen Ausblick auf die gesamte Pferderennbahn von Auteuil bewundern.

Der Farniente

1
Der Farniente
Es gibt nicht viel Schatten in diesem Park, dafür aber viele Orte, an denen man sich entspannen kann.

Die Liegestühle

2
Die Liegestühle
Sehr designorientierte Liegestühle säumen den Weg.

La carte

3
La carte
Der Park ist groß und besteht aus verschiedenen Bereichen, sodass man manchmal die Rennbahn überqueren muss, um zum nächsten Bereich zu gelangen. Es gibt keine Restaurants oder Imbissbuden im Park, aber die Seen im Bois de Boulogne in der Nähe bieten Erfrischungen.

Die Nähe