Der Montsouris-Park und die Cité Universitaire

Ein Spaziergang abseits der ausgetretenen Pfade und der sehr touristischen Sehenswürdigkeiten. Sicherlich einer der schönsten Spaziergänge, die man in Paris machen kann. Lassen Sie ihn sich nicht entgehen!

Der Spaziergang beginnt mit einem Besuch der Cité Universitaire de Paris. Dies ist die Art von Ort, die man kennt, ohne sich wirklich die Zeit zu nehmen, ihn zu besuchen. Das ist ein Fehler, denn es ist einer der charmantesten Orte der Hauptstadt. Die Gebäude haben alle eine andere Architektur, was den Ort einzigartig macht. Auch der Park ist sehr schön. Die Cité Universitaire entstand in der Zwischenkriegszeit mit der Idee, Studenten aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen, um eine friedliche Welt zu errichten. Anschließend kann man seinen Spaziergang fortsetzen und den bezaubernden Parc de Montsouris besuchen.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 3 h.

RER Cité Universitaire

Der Weg zur Cité Universitaire ist ganz einfach: Sie müssen nur zur Haltestelle Cité Universitaire gehen. Der Eingang befindet sich gegenüber dem Ausgang der RER.

Der Belfried der Deutsch de la Meurthe-Stiftung

2

Der Belfried der Deutsch de la Meurthe-Stiftung
Die Fondation Deutsch de la Meurthe ist ein Wohnheim für Studenten. Émile Deutsch de la Meurthe war ein Industrieller, der sein Vermögen im Ölgeschäft gemacht hatte. Er war auch ein Philanthrop, der den Bau der ersten Gebäude der Cité Universitaire im Jahr 1925 finanzierte.

Büste von André Honnorat

2

Büste von André Honnorat
André Honnorat ist ein französischer Politiker (Abgeordneter und später Senator). Er ist der Schöpfer der Cité Universitaire und fand in Émile Deutsch de la Meurthe einen Mäzen, um sein Projekt zu verwirklichen. Sein Wunsch war es, eine Stadt zu errichten, in der Studenten unter guten Bedingungen untergebracht werden konnten.

Der Pierre und Marie Curie-Pavillon

3

Der Pierre und Marie Curie-Pavillon
Der Pavillon Pierre et Marie Curie ist wunderschön mit seiner Architektur, die an englische Colleges erinnert, und wurde 2006 renoviert. Die Cité Universitaire wurde einige Jahre lang etwas vernachlässigt, aber ein Renovierungsprogramm ist im Gange.

Britisch-französisches College

3

Britisch-französisches College
Bei diesem Gebäude kann man kaum etwas falsch machen, die roten Backsteine, die Bogenfenster, man ist wirklich in England. Das Gebäude wurde 1925 erbaut.

Das Japan House

1

Das Japan House
Sicherlich eines der schönsten Gebäude der Cité Universitaire. Um in der Cité Universitaire wohnen zu können, muss man mindestens Masterstudent oder Künstler sein.

Die Schweizer Stiftung

2

Die Schweizer Stiftung
Der Schweizer Pavillon hat eine zeitgenössischere Architektur, obwohl das Gebäude aus den 1930er Jahren stammt. Mit dem Bau wurde Le Corbusier beauftragt, der keine typisch schweizerische Architektur verwirklichen wollte. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Das Brasilienhaus

3

Das Brasilienhaus
Eine zeitgenössische Architektur für ein Gebäude aus dem Jahr 1959.

Das Haus der belgischen Studenten

1

Das Haus der belgischen Studenten

Der Plan der Cité Universitaire

2

Der Plan der Cité Universitaire
Zögern Sie nicht, bei einem Spaziergang alle Gebäude der Cité Universitaire zu entdecken.

Die Rasenflächen des Parc Montsouris

2

Die Rasenflächen des Parc Montsouris
Nachdem Sie die Cité Universitaire besichtigt haben, können Sie die Straße überqueren, um zum Parc Montsouris zu gelangen. Der Park verdankt seinen Namen den vielen Mäusen, die den Ort bevölkerten, als es noch viele Getreidemühlen entlang eines Wasserlaufs gab.

Der Parksee

1

Der Parksee
Die Idee zur Schaffung dieses Parks geht auf Napoleon III. zurück. Er wollte an allen vier Ecken von Paris einen großen Park anlegen (Vincennes, Boulogne, Buttes Chaumont, Montsouris). Der Parc des Buttes-Chaumont ist vielleicht der schönste, dicht gefolgt vom Parc Montsouris.

Der See

1

Der See
Sehr schöner See im Herzen der Stadt, sehr angenehm an einem schönen Tag.
Start Spaziergang (Google Maps)

Die Nähe

Das Viertel Butte aux Cailles in Paris

Das Viertel Butte aux Cailles in Paris

Notation sehr enttäuschend

In 1,36 Km

Die Katakomben von Paris

Die Katakomben von Paris

Notation sehr enttäuschend

In 1,53 Km

Spaziergang in Montrouge

Spaziergang in Montrouge

Notation sehr enttäuschend

In 1,75 Km

Kostenlose Museen in Paris

Kostenlose Museen in Paris

Notation sehr sehr gut

In 2,5 Km