Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Grand moulins de Paris - Jardin abbé Pierre

Kleiner Spaziergang in der Nähe der ehemaligen Grands mouins de Paris. Die renovierten Gebäude sind Teil der L'Université Diderot (Paris VII).

Dieser Spaziergang, der an einem Sonntagnachmittag angenehm ist, führt rund um den Jardin des Grands Moulins. Dieser Garten ist Teil des Stadtteils Paris Rive Gauche. Paris Rive Gauche, oder Seine Rive Gauche, ist ein neuer Stadtteil von Paris (ZAC), der den Teil des 13. Arrondissements einnimmt, der zwischen den Bahngleisen des Bahnhofs Paris-Austerlitz und der Seine bis zum Boulevard Périphérique liegt. Ein Teil der Fläche wurde durch die Überdachung der Bahngleise zurückgewonnen. Das erste Gebäude, das in den 1990er Jahren errichtet wurde, war die Bibliothèque nationale de France. In dem Viertel wechseln sich Bürogebäude, hauptsächlich Banken, mit Wohngebäuden ab, die von Grünflächen unterbrochen werden.

Interesse : Notationgut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 1 h.

Große Biblothek

Große Biblothek
Der Startpunkt befindet sich am Ausgang der Metro "Bibliothèque François Mitterrand", Ausgang "Grande bibliothèque". Wir gehen über die Avenue de France.

Große Mühlen

2
Große Mühlen
Wenn Sie die Thomas-Mann-Straße entlanggehen, können Sie die ehemaligen großen Mühlen von Paris sehen.

Jardin Grands Moulins - Abbé Pierre

Jardin Grands Moulins - Abbé Pierre
Man sieht das alte Gebäude der halle aux farines (Mehlhalle), das zur Universität Paris 7 Diderot gehört. Wir gehen über die Brücke.

Blick auf die Brücke

Blick auf die Brücke
Die Architektur soll modern und vielfältig sein

Quai de Seine

1
Quai de Seine
Wenn man die Esplanade überquert, gelangt man zu den Docks.

Gebäude der Fakultät

Gebäude der Fakultät
Wir gehen an den Gebäuden der Physikfakultät vorbei.

Schule für Architektur

Schule für Architektur
Durchgang vor der Architekturschule. Der Durchgang nach Ivry wird derzeit renoviert.

BioPark

1
BioPark
Der Biopark ist ein Garten inmitten von Gebäuden, die der Biotechnologie gewidmet sind.

Rue Elsa Morante

Rue Elsa Morante
Details über die Architektur einiger Gebäude

Rue Helene Brion

Rue Helene Brion
Die Gebäude haben alle eine unterschiedliche zeitgenössische Architektur.

Rue Helene Brion

1
Rue Helene Brion

Avenue de France

Avenue de France
Zurück zur Metro über die Avenue de France. Diese Avenue wurde vollständig auf dem Gelände gebaut, das durch die Überdachung der SNCF-Gleise gewonnen wurde.

Die Nähe