Wir arbeiten mit dem Unternehmen Google und mit Technologien wie Cookies zusammen, um nicht sensible persönliche Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind (eindeutige Kennungen, ...), zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wir verarbeiten diese Informationen, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, Werbung und Inhalte anzupassen und deren Leistung zu messen, Publikumsdaten zu erstellen sowie Produkte zu entwickeln und zu verbessern.
Akzeptieren Sie Cookies, die für Werbung und Publikumsmessung abgelegt werden?

Wählen Sie

Sie können dieses Banner entfernen, wenn Sie Cookies für Werbung akzeptieren. Wir versuchen, die Anzahl der Werbeanzeigen auf der Seite so gering wie möglich zu halten und sind der Meinung, dass jede Arbeit ihren Lohn verdient.

Spaziergang in Saint-Quay-Portrieux

Ein herrlicher Spaziergang am Meer entlang in Saint-Quay-Portrieux

Die Region ist reich an herrlichen Sehenswürdigkeiten: Île-de-Bréhat, Sillon de Talbert... und oft nehmen sich Touristen in Eile nicht die Zeit, um in Saint-Quay-Portrieux anzuhalten. Das ist ein Fehler, denn die Promenade am Meer ist eine der schönsten der Bretagne. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sehr leicht zu erreichen ist, da sie mitten in der Stadt liegt. Zögern Sie nicht, Saint-Quay-Portrieux zu besuchen.

Interesse : Notationsehr gut (1Hinweis)
Schwierigkeit: Schwierigkeit
Dauer: 2 h.

Der Hafen

Der Hafen
Bereits 1612 legten Schiffe von Saint-Quay-Portrieux ab, um in Neufundland Kabeljau zu fangen.

Der Hauptstrand

1
Der Hauptstrand
Direkt neben dem Hafen befindet sich der große Strand von Saint-Quay-Portrieux.

Le chemin

Le chemin
Der Weg ist sehr leicht zu erreichen, aber es gibt viele Treppen.

Der Strand

Der Strand

Die Küste

1
Die Küste

Das Schloss von Calan

Das Schloss von Calan
Das Schloss Calan wurde von einem Liebhaber der maurischen Architektur erbaut, er hat Marokko bis in die Bretagne verpflanzt. Das Schloss kann wochenweise gemietet werden. Ein Hotel in einem moderneren und gewöhnlicheren Stil wurde direkt darunter gebaut.

Das Fort der Gräfin

2
Das Fort der Gräfin
Das Fort gehörte einer Gräfin, die selbst Recht sprach und in der Umgebung Angst und Schrecken verbreitete.

Der Starke

Der Starke
Das Fort kann bei Ebbe betreten werden. Über eine Treppe gelangt man hinunter zum Strand.

Die Corniche

Die Corniche
Man kann den Spaziergang bis zur Spitze des Semaphors ausdehnen, um einen schönen Aussichtspunkt zu haben. Die Wanderung kann noch eine ganze Weile weitergehen, da der Weg auf dem GR34 liegt, der die Bretagne umrundet!

Die Nähe